menue linie links U-434 Webcam U-434 Geschichte U-434 Technik U-434 Museum U-434 Service U-434 Gästebuch

U-Boot U-434 Eröffnung

Am 21. Oktober 2002 war es soweit. Beim dritten Anlauf hat es geklappt. U-434 wurde verholt in den Baakenhafen. Wir waren froh, dass das Oberhafenamt der Verschiffung zustimmte, nachdem es zweimal wegen des zu geringen Wasserstandes ablehnen musste.

Oberhafenamt Hamburg gab grünes Licht

U-434 kam wohlbehalten im Baaken- hafen an. Das U-434-Team unter Leitung von Harald Büttner nahm seine Arbeit auf.

U-Boot Weihe

Am 09. November 2002 öffnete das U-Bootmuseum seine Luken für die Besucher. Zuvor taufte der Priester Ambrosius Backhaus U-434 auf den Namen „Buki“.
U-434 Baakenhafen
Uboot U-434 in Hamburg
U-434 Eröffnung
U-Boot Weihe
U-434 Liegeplatz
U-434 Home U-434 Startseite U-434 Impressum